Allgemeine Geschäfts-Bedingungen

Artikel lesen

Die hier getroffenen Aussagen entsprechen nicht der wissenschaftlich anerkannten Lehrmeinung. Ich bin kein Arzt und gebe auf diesen Seiten lediglich meine Erfahrungen weiter.
Die Produkte und Informationen auf dieser Seite sind nicht zur Diagnose, Behandlung, zur Heilung oder um einer Krankheit vorzubeugen gedacht. Wenn Du an einer Krankheit oder Verletzung leidest, suche einen Arzt auf.
Keine der angebotenen Beratungsleistungen kann und will eine ärztliche oder psychotherapeutische Therapie ersetzen.
Die praktische Umsetzung sämtlicher Empfehlungen erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Mag. Alexandra Stross
Stichwort Reklamation
Mühlenweg 42
A-5271 Moosbach
Email: alexandra@hexenkraefte.com
Telefon: 0043 676 6048387

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Rückgabebedingungen

Fehlerhafte oder nicht ganz einwandfreie Ware kann innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgegeben werden. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice unter der Nummer 0043 676 6048387 und halten Sie Ihren Namen und die Rechnungsnummer bereit.

Einer unserer Mitarbeiter wird die weitere Vorgehensweise mit dir besprechen (viele Fragen über mangelhafte Ware können durch das Bereitstellen und Zusenden eines digitalen Bildes des Fehlers aus dem Weg geräumt werden). Wenn die Begründung des Fehlers klar ist, kann mit der Behebung dessen begonnen werden.

Falls das Problem der fehlerhaften Ware sowohl telefonisch als auch per Email nicht geklärt werden kann, werden wir den Kunden bitten, uns das Produkt zurückzusenden.

Bitte schicken Sie keine fehlerhafte Ware unaufgefordert an uns zurück – wenden Sie sich immer zuerst per Telefon an uns um weitere Vorgänge zu besprechen.

Unser wichtigstes Anliegen sind zufriedene Kunden. Mit bestem Wissen und Können lassen wir unsere einzigartigen und persönlichen Produkte entstehen, dennoch kann es hin und wieder vorkommen, dass Fehler auftreten. Wir sind schließlich alle Menschen, und keine Maschinen. Falls Sie mit Ihrem Produkt nicht zufrieden sind, wende Sie sich bitte umgehend an uns.

Wir arbeiten in Übereinstimmung mit diesen Regelungen:

  • Fehlerhafte Ware

Für die Rückgabe von fehlerhafter Ware wenden Sie sich bitte zuerst an einen unserer Mitarbeiter im Service Center. Schicken Sie dann Ihr fehlerhaftes Produkt inklusive einer schriftlichen Anmerkung zurück an Mag. Alexandra Stross, Mühlenweg 42, 5271 Moosbach

  • Warenrücknahme

Wir können nur Waren zurücknehmen, die mit versichertem Versand erfolgen. Dadurch haben Sie einen Beleg der erfolgreichen Lieferung. Die Kosten des Versandes werden von uns rückwirkend übernommen, wenn die Ware bei uns angekommen ist und wir uns von den Mängeln überzeugen konnten.

  • Originalzustand der Ware

Fehlerhafte Ware, die an uns zurückgeschickt werden soll, muss sich unbedingt im Originalzustand befinden, ansonsten können keinerlei Reklamationsansprüche geltend gemacht werden.

  • Bei geringfügigen Mängeln bieten wir alternative Lösungsvorschläge an.

Das Auftreten von Fehlern oder Mängeln ist sehr selten!

© 2017 Hexenkräfte · Impressum · Datenschutz · Kontakt · AGB

Cover_300DIE GENIALEN LÖSUNGEN SIND EINFACH!

Hol dir gratis 7 magische Tricks für mehr Leichtigkeit in deinem Alltag und verpasse keine Updates mehr.