Wie du die großen Zusammenhänge in der Natur verstehst und deine größten Probleme locker lösen kannst

Artikel lesen

Problemlösen ist mein Beruf. Meistens kommen die Leute primär wegen hartnäckiger gesundheitlicher Probleme zu mir, doch im Gespräch stellt sich schnell heraus, dass die Ursache ganz woanders liegt. Es gibt krankmachende Verhaltensmuster, verschleppte Konflikte und nicht gelebte Träume. Kein Wunder also, dass das Problem bisher nicht auf der körperlichen Ebene gelöst werden konnte.

DSC00573

Es ist ein altes mystisches Geheimnis, das Probleme nie auf der Ebene gelöst werden können, auf der sie in Erscheinung treten.

Es gibt Bereiche, wo einem das ganz intuitiv unmittelbar klar wird. Würdest du jemandem, der ein chronisches Geldproblem hat, Geld leihen?

Wahrscheinlich nicht, also ich würde es nicht tun. Wenn ihm jedes Geld bisher durch die Finger geflossen ist, wird das mit dem was ich ihm gebe nicht anders sein. Ich würde also nicht nur den geliehenen Betrag für immer abschreiben müssen, ich hätte noch nicht einmal geholfen. Hier müsste ganz woanders angesetzt werden.

Bei den eigenen Herausforderungen, sieht man es meist nicht so klar, dass das Symptom mit der Ursache gar nicht allzu viel zu tun hat. Und das nächste Problem ist dann, selbst wenn man es durchschauen würde, weiß man ja immer noch nicht, wo die Lösung denn liegt.

Die gute Nachricht ist jedoch: Es gibt nicht nur einen Weg ein Problem zu lösen, so schwierig es auch scheinen mag.

Es gibt auch nicht zwei oder drei. Es gibt ziemlich viele.

Zum Beispiel kam eine Frau zu mir, die ständig kleinere und größere Unfälle hatte, ich überprüfte, auf welcher archetypischen Ebene das Problem lag und gemeinsam fanden wir für sie die genau richtige Methode, das Problem zu lösen. In diesem Fall begann sie ins Karate-Training zu gehen und hatte seither nie wieder einen Unfall.

Ein Mann konnte erst dann eine längere Beziehung führen, als er mit dem Theaterspielen begann. Ich könnte dir noch unzählige Beispiele erzählen.

In jedem Fall möchte ich dir Mut machen. Die Lösung ist eigentlich immer sehr viel einfacher und kann ganz woanders liegen, als man glaubt.

Doch wie kannst du sie finden?

Durch meine eigene Krankheit die ich vor zehn Jahren überwunden habe, war es mir immer ein Anliegen, anderen dabei zu helfen gesund zu werden. Dabei habe ich mich im Laufe der Jahre mit den unterschiedlichsten Herangehensweisen beschäftigt. Zum Beispiel habe ich ziemlich viel über Traditionelle Chinesische Medizin gelernt und schnell gemerkt, dass es hier bei weitem um mehr geht als nur um den Körper. Es geht zum Beispiel um Elemente und deren Ausgleich. Aber nicht nur im Organismus, sondern im gesamten Umfeld, in der Wohnung, in der Kleidung, in allem, womit der Betroffene sich beschäftigt.

Die nächste Frage die ich mir stellte war: Gibt es so etwas nicht auch bei uns? Altes Wissen, das seit Jahrtausenden seine Gültigkeit hat und uns im Alltag nicht nur hilft unsere Probleme zu lösen, sondern auch die Zusammenhänge zu verstehen, das was uns passiert einordnen zu können und einfach glücklicher zu leben?

Natürlich gibt es auch bei uns uralte Bezugssysteme, die zu kennen bedeuten würde, die Spielregeln des Lebens zu begreifen und nicht nur wesentlich erfolgreicher, sondern vor allem mit wesentlich mehr Freude mitspielen zu können.

Während in anderen Kulturen dieses alte Wissen selbstverständlicher Teil des Alltags ist, und hier rede ich nicht nur von irgendwelchen Indianerstämmen im Urwald, sondern durchaus zivilisierten Kulturen wie Japan oder China, ist es bei uns so weit in Vergessenheit geraten, dass es sogar schwierig ist, Bücher darüber zu finden.

Es war mir wichtig, es wieder auszugraben und ich habe es mir mühsam aus vielen verschiedenen Quellen zusammengetragen und anschließend natürlich in der Praxis ausprobiert. Dabei ist herausgekommen, dass sich meine Einstellung dem Leben gegenüber völlig verändert habe. Ich sehe es spielerischer und bewege mich mit mehr Leichtigkeit. Ich habe ein tiefes Verständnis zur Natur aufgebaut und eine Beziehung der wechselseitigen Kommunikation. Auch mich selbst sehe ich ganz anders und meine Mitmenschen. Und wenn ein Problem auftaucht, sehe ich verschiedene Möglichkeiten es zu lösen.

Die letzten Monate habe ich darauf verwendet, die wichtigsten Zusammenhänge des Lebens und der Natur zu strukturieren und so festzuhalten, dass es auch jemand verstehen kann, der sich bisher noch nicht damit befasst hat. Auf den ersten Blick mag es vielleicht ein wenig kompliziert anmuten, das liegt aber daran, dass man bei uns diese Art des Denkens und Wahrnehmens einfach nicht (mehr) gewohnt ist. Wenn man sich darauf einlässt ist es ganz leicht und auch intuitiv erfassbar.

Ich habe eine „Hexenausbildung“ mit zehn Modulen gebastelt, mit mehr als fünf Stunden Audioaufnahmen und schriftlichen Unterlagen zum Runterladen.
Interessierst du dich für die Wurzeln deiner Kultur? Für die traditionelle europäische Heilkunde, für die großen Bezugssysteme des Lebens? Hättest du gerne ein umfangreiches Wissen über Heilkräuter, ohne eine Unzahl von Fakten mühsam auswendig lernen zu müssen?

Die Möglichkeiten wie du dieses Wissen für dich nutzen kannst, sind unendlich.

  • Du kannst menschliche Charaktere besser einschätzen und fruchtbarere Beziehungen führen.
  • Du kannst für Probleme, die in deinem Leben auftauchen, vielfältige Lösungsmöglichkeiten erkennen.
  • Du kannst für Beschwerden schnell das richtige Heilkraut finden und aus dem äußeren Erscheinungsbild einer Pflanze erschließen, wofür du sie einsetzen kannst. Auch dann, wenn du sie nie vorher gesehen hast.
  • Du kannst ungemein deine Intuition schärfen.
  • Du bist einer von wenigen Menschen die ein Wissen bewahren und weitergeben können, das vielleicht schon bald für immer verschwunden sein wird.
  • Du kannst anderen Menschen eine wertvolle Hilfe sein. Gerade wenn auch du in irgendeiner Art helfend tätig bist, kannst du dieses Wissen rundum in deine Arbeit integrieren.

Wenn das interessant für dich klingt, dann hol dir auf dieser Seite alle Infos über die Hexenausbildung.

 

Trag dich für Updates ein

So gehst du sicher, dass du keine Updates mehr verpasst und bekommst gratis die 7 magische Tricks für mehr Leichtigkeit in deinem Alltag!

Sei der Erste und schreibe jetzt einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2017 Hexenkräfte · Impressum · Datenschutz · Kontakt · AGB

Cover_300DIE GENIALEN LÖSUNGEN SIND EINFACH!

Hol dir gratis 7 magische Tricks für mehr Leichtigkeit in deinem Alltag und verpasse keine Updates mehr.